Das mag die Gen Z gar nicht



❌ Kontrolle

❌ Mikromanagement

❌ zu wenig Feedback


In ihrer tollen Keynote hat Annahita Esmailzadeh gezeigt, was die Gen Z von ihrer Führungskraft erwartet:


✅ Visionäre, die ihnen aufzeigen wohin es geht und wieso das nachhaltig und wichtig ist und sie nicht bei jedem kleinen Schritt kontrollieren.


✅ Kein Mikromanagement, sondern ein Recht auf eigenständige Arbeitsweise und maximale Vereinbarkeit mit ihrer Freizeit.


✅ Feedback, das nicht nur einmal im Jahr, sondern in eng getakteten Abständen stattfindet. So kennt es die Gen Z eben aus sozialen Medien.


Danke für die tollen Impulse!

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen